Donnerstag, 25. Oktober 2018

4.11.2018: "Meerschwein GbR" in Harburg!

Am 4.11.2018 (14:30) spielen wir "Meerschwein GbR - Testservice für Gefahren aller Art" im Stellwerk in Harburg (bequem zu erreichen, direkt im Harburger Bahnhof).
Fluffi und Schnuffi, die beiden gutaussehenden Meerschweinchen, freuen sich auf euren Besuch!
Weitere Informationen zu dem Stück findet ihr weiter unten, hier ein Link zum youtube-Teaser.
Bitte benutzt auch die Vorbestellungsmöglichkeit, dann kann das Stellwerk besser planen: dafür hier klicken.

 "... Hier kommen die zwei / sie haben alles dabei / was sie brauchen / denn das sind sie selbst
Und ein paar Sachen / die qualmen und krachen / und Spülung für glänzendes Fell ...."


Fluffi & Schnuffi sind erfahrene Meerschweinchen, die weder Tod noch Teufel fürchten. Für die Kunden ihrer Firma "Meerschwein GbR" testen sie mögliche Gefahren und begeben sich mit vollem Körpereinsatz in die brenzligsten Situationen. Fluffi & Schnuffi sind unkaputtbar, extrem clever, rappen im Meerschwein-Style und sehen dabei sehr gut aus.
In einer Abfolge von 8 Szenen und 7 Songs wird die Geschichte der neugegründeten Firma „Meerschwein GbR – Test-Service für Gefahren aller Art“ erzählt. Fluffi und Schnuffi, zwei patente Meerschweinchen, machen sich unabhängig! Sie haben alles dabei: Licht, Sound, Labor, Büro, Ladentür/ Raumschiff/ Bushaltestelle... Perfekt ausgestattet widmen sie sich den Problemen ihrer jungen Kundschaft. Von ekelhaftem Essen bis Mobbing stellen sie sich immer neuen Gefahren und begegnen ihnen mit Mut und ihrer speziellen Meerschwein-Intelligenz. Aber der finanzielle Erfolg der jungen Firma lässt auf sich warten, und auch die Freundschaft von Fluffi und Schnuffi steht auf dem Spiel. Gerade, als alles sehr düster zu enden droht, müssen sie sich jedoch einem Problem von globalen Ausmaßen stellen: ein riesiger Meteor rast auf die Erde zu! Können die beiden Meerschweinchen mit vereinten Kräften die Welt retten?


Mittwoch, 17. Oktober 2018

Diesen Sonntag im Fundus Theater: Musik aus dem Totenreich

Traummaschine Inc. erforscht einen mysteriösen Totenkult:

Knochen- und Schädelfunde werden experimental-archäologisch untersucht. Könnten es Musikintrumente sein?

Sirrende Knochen und Brummende Schädel erfüllen das Fundus-Theater am 21.10.2018 von 11:00 bis 16:00.

Kommt vorbei und helft uns dabei, dieses kultische Ritual nachzustellen.

Dienstag, 17. Juli 2018

KIDS CARRALDO

Premiere: 24. Juli, 2018 - 10:30 Uhr
Veranstaltungsort: Olympiaberg

Weitere Vorstellungen:
24. Juli 2018 – 16:30 Uhr
25. Juli 2018 – 10:30 Uhr & 16:30 Uhr
26. Juli 2018 – 10:30 Uhr & 16:30 Uhr
Treffpunkt: Wendeschleife Olympiapark Süd, Ackermannstraße, (Nähe Schwere Reiter Straße) Anfahrt: Tram 12, Bus 53 (Infanteriestraße), Tram 20, 21 (Leonrodplatz)
Fahrscheine: 7 € und 5 € bei tickets[at]ratundtat-kulturbuero.de 



Konzept und Umsetzung: Traummaschine Inc.
Ausstattung: Katrin Rieber
Grafik und Beratung: Raoul Doré
PR: Kathrin Schäfer
Vermittlungsprogramm: Rat & Tat Kulturbüro
Mit: Veronica Burnuthian, Pascal Fuhlbrügge, Judith Huber, Charlotte Pfeifer, Christoph Theussl

Eine Theater Challenge im Olympiapark für alle ab 8 Jahren
„Jeder Mensch sollte einmal im Leben ein Boot über einen Berg gezogen haben!“, hat mal ein berühmter Filmregisseur gesagt. Aber das hier ist kein Film, das hier ist in echt. Eine Gesellschaft in Weiß, der Olympiaberg und eine Vision: das Trumm muss über den Hügel. Lasst Euch begeistern, mitreißen, einspannen für eine wahnwitzige Idee.
Gemeinsam nden wir in diesem Theaterabenteuer heraus, was Wille und Wut bewegen können. Es geht um Teamarbeit, aber auch darum, im rechten Moment zu rebellieren. Wollen wir weitermachen um jeden Preis? Oder wollen wir aufgeben und etwas Neues probieren?

gefördert durch: Kulturreferat München und Fonds Darstellende Künste